Art ALFAMA Schwarz Schuhe Sandalen / Damen Sandaletten pnqdrx4206-Schuhe Damen

Converse CHUCK TAYLOR ALL STAR 70 OX - Sneaker low - egret/papyrus offwhite Bequem. gut aussehend

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar
Produktbeschreibung
Wir lieben diese Sandalen aus der neuen Kollektion von Art! Wir kennen einige die dieses Modell mit seinen Riemen aus Leder und seiner Sohle aus Kautschuk lieben werden. Wir lieben den Look und das ansprechende Design.
Material
  • Obermaterial : Leder
  • Innenmaterial : synthetisches Textil
  • Decksohle : synthetisches Textil
  • Laufsohle : Kautschuk
  • Abmessungen
  • Absatzhöhe : 7.0cm
  • Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

    Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

    adidas Originals SAMBAROSE - Sneaker low - periwinkle/footwear white hellblau Verkaufen Sie saisonale AktionenIrgendwann in diesem Jahr ist mir die Fiktion abhanden gekommen, meine schreibend zelebrierte Selbstbehauptung als einer Seele – im Unterschied zu Psyche – trage noch andere Momente in sich und in eine Öffentlichkeit, als die, Symptomatik eines Verfalls einer Phase Herrschaftlicher Ordnung zugunsten einer Neuen zu sein, die sich iwie wie ein Phönix aus der Asche zu erheben habe, auch wenn, vielmehr gerade weil, eine Vielzahl von Individuen und Verbänden mit antagonistischen Geisteshaltungen daran arbeiten, ihr aus den Aschehaufen ein „Nest“ zu bauen.

    Mit der Selbstbezeichnung „Hermit Tribalist“ hatte ich zu Protokoll gegeben, daß diese Fiktion kaum noch auf Irrtümern und Illusionen, vielmehr auf Trotz und Sturheit beruht hat. Das endet jetzt.Reebok Classic CLUB - Sneaker low - chalk/lilac/fierce go mint Markenrabatt

    „TomGard“ wird es weiter geben, mit anderer Schwerpunktsetzung und Zielen, in einem Format, an dem ich arbeite. Dies Blog wird im Februar für Freunde und Unterstützer privatisiert.

    Veröffentlicht unter Allgemein | adidas Originals PRO VISION Schwarz Schuhe Basketballschuhe Herren

    Art ALFAMA Schwarz Schuhe Sandalen / Damen Sandaletten pnqdrx4206-Schuhe Damen

    Gemeint ist die schon kürzlich zitierte (thread) Brüsseler Rede „Restoring the Role of the Nation-State in the Liberal International Order“, die u,a. gegen die EU gerichtet war. Ist die EU ein „Institut des US-Imperialismus“, schreibe ich nicht notorisch vom Krieg der USA gegen die EU, erwidert von Deutschland und Frankreich seit Bush jr den „War on Terra“ verkündet hat? Weiterlesen

    Veröffentlicht unter Allgemein, EU, Imperium, USA | Verschlagwortet mit adidas Originals STAN SMITH - Sneaker low - footwear white/act red weiss Verkaufen Sie saisonale Aktionen | Kommentar hinterlassen

    Ich kann aus persönlichen Gründen noch nicht den größeren Zusammenhang vorstellen, wie im letzten Eintrag zum Thema versprochen.

    Immerhin kann ich für die aus dem letzten Titel gestrichene Behauptung, die israelische Operation sei Auftakt und Bestandteil einer neuen Kriegsphase, die ich vorläufig „Altwelt-Krieg“ taufte, ein m.E. starkes Indiz beibringen:

    ONS folgt einer in Zusammenarbeit mit dem US-State Department seit längerer Zeit vorbereiteten Strategie

    Das israelische „Sicherheitskabinett“ habe ONS bereits am 7. Nov. beschlossen, verriet der scheidende Generalstabschef Eizenkot in einer Pressekonferenz v. 4. Dezember. Die Aufdeckung und Zerstörung einer ungenannten Zahl grenzüberschreitender Tunnel werde „mehrere Wochen“ dauern. Bullboxer Sneaker low - white/grey/mustard yellow weiss MarkenrabattNachfragen, warum eine eigens zu diesem Zweck mobilisierte Armee eine derart lange Zeit benötigen solle, eine Aufgabe zu erfüllen, die in einem klassischen „Verteidigungsfall“ möglichst binnen 24 Stunden erledigt werden müsse, ließ der General mit folgendem Statement nicht aufkommen. ONS sei der „Verteidigungsfall“ 1:

    This morning we started an action to thwart Hezbollah’s invasion into our territory, to improve our security reality in the north … to strike and to continue to strike the Iranian entrenchment [on Israels northern border],”

    Vielleicht ermutigt durch die Ignoranz der internationalen Öffentlichkeit, legte die Jüdische Presse bereits am Folgetag nach. ONS sei zeitlich offen – in späteren Meldungen ist von „Monaten“ die Rede – und werde „möglicherweise“ auf libanesisches Territorium ausgedehnt. Das haben Netanyahu und sein Spielmann Yisrael Katz seither offiziell New Balance WL574 - Sneaker low - sea salt offwhite Markenrabatt. Die Jüdische Presse kolportiert dazu einerseits „Insider“, die behaupten, in der IDF gehe man davon aus, Hezbollah werde bei grenzüberschreitenden Aktionen still halten, andererseits gibt sie das vom  israelischen General Roei Leivi Nike Sportswear M2K TEKNO - Sneaker low - black/plum chalk/dark grey/summit white schwarz Lässig wild weiter, Mossad und IDF hätten ihre Bemühungen verstärkt, den Anführer Hezbollahs, Nasrallah, zu stellen und zu exekutieren.

    Die Konzeption der ONS und die Wahl des Zeitpunktes für ihren Beginn haben zweifellos eine innenpolitische Komponente. Geox Sneaker low - beige beige Lässig wildTzipi Livni, Außenministerin im Kriegskabinett Olmerts während des Libanonfeldzuges 2006, und nach dessen zweifelhaftem Erfolg, ab 2007, an der Seite des Kriegsministers Ehud Barak – vgl. Israels Übergang zur offenen Diktatur – führte in der vergangenen Woche eine „Opposition“ an, die ONS anhand ihrer Ungereimtheiten lächerlich zu machen suchte und Netanayhu anklagte, den Krieg gegen Iran und Hezbollah zum Spielmaterial in „Manövern“ zu nehmen, die „allein“ seinen Machterhalt zum Ziel hätten.
    Doch solche Klagen können nur akzentuieren, daß die Planungsphase für ONS, damit auch ein Teil der operationellen Vorbereitungen, vor dem Beschluß des „Sicherheitskabinetts“ am 7. Nov. etliche Wochen, wenn nicht Monate in Anspruch genommen haben, weil sie unter beliebigen Umständen das Szenario eines totalen Krieges im Libanon eingeschlossen haben müssen.

    Unter dieser Voraussetzung ist die Meldung derVagabond ZOE - Sneaker low - black schwarz Verkaufen Sie saisonale Aktionenzu Netanyahus Blitzbesuch zu einem Treffen mit Mike Pompeo in Brüssel zu begutachten:

    Prime Minister Benjamin Netanyahu left for Brussels Monday for a meeting with US Secretary of State Mike Pompeo that he said would focus on joint efforts to curb Iranian aggression in the region.
    “I will discuss with Mike Pompeo a series of developments in our region as well as the measures we are taking together to curb the aggression of Iran and its proxies in the north,” Netanyahu said in a video statement (TG: beachte, dies schließt das syrische Territorium ein).
    Officials in the Prime Minister’s Office told the pro-Netanyahu Israel Hayom daily that the sit-down was “urgent.”
    The prime minister will be joined by Mossad chief Yossi Cohen, National Security Adviser Meir Ben Shabbat and military secretary Col. Avi Blot. (…)
    The sit-down also comes a week after UN Ambassador Danny Danon told reporters that Trump administration officials had alerted Israel that it has finished structuring its peace plan and that it intends to present it early next year.adidas Originals POD-S3.1 - Sneaker low - core black/reflect silver schwarz Großer Rabatt Danon said that Washington had discussed with Jerusalem the timing for unveiling the proposal.

    Nachdem ONS lange geplant war, hatten Yossi Cohen, Meir Ben Shabbat und Avi Blot bei diesem Treffen – wenn sie denn tatsächlich dabei waren – keine andere Funktion zu erfüllen, als in der Presse genannt zu werden, zusammen mit dem einen und anderen Hinweis, wer da auf der internationalen und transnationalen Bühne gegen wen Krieg zu führen beabsichtige. Pompeos Brandrede beim German Marshall Fund, gegen UN, IWF, WTO und – vor allem – die EU, zugunsten einer unilateral amerikanisch geführten NATO, wird durch Netanyahu / Baraks neuen Libanonfeldzug ergänzt, weil die Verantwortlichen in den angegriffenen Nationen und Instituten mit solch einer Ergänzung zu rechnen haben. Es kam The Tower zu, es den Betreffenden unter Verweis auf Veröffentlichungen des State Department (1, 2) eigens unter die Nase zu reiben. Die ICG bekräftigte lakonisch, im Libanon werde es nun wohl zur Sache gehen, allerdings mit dem verlogenen, an wohl bestimmte europäische Adressen adressierten Zungenschlag, es handele sich um eine „amerikanische“ Initiative …

    Die libanesische Presse steht derweil allein mit Angaben und Beschwerden, die israelische Seite habe die Frage der Tunnel während der turnusmäßigen Kontakte mit der libanesischen Regierung via UNIFIL nie angesprochen, geschweige sich um eine friedliche Bereinigung bemüht. Daß UNIFIL unterdessen tätig geworden ist, verschweigen die israelischen Medien, falls sie es nicht gar verleugnen (Debka), und infolgedessen auch die imperiale Presse.

    adidas Originals HANDBALL SPEZIAL - Sneaker low - beige beige Bequem. gut aussehendDie JPost begann am 6. Dezember mit einer akuten Buffalo CORIN - Sneaker low - silver silber Bequem. gut aussehend. Die Verteidigungskapazitäten der Hezbollah seien geringer, als währen der propagandistischen Vorbereitung des Feldzuges dargestellt, „nur ein paar Dutzend“ Präzisionsraketen seien ihr verblieben, und „die Russen“ stünden auf Seiten Israels (gelogen), würden Waffentransfers aus Syrien ab sofort unterbinden (absurd).

     

     

     

    Reebok Classic WORKOUT PLUS VINTAGE - Sneaker low - chalk/metallic silver offwhite Markenrabatt
    1. Bereits am 3./4. Dez. ließ der israelische Armeesprecher keinen Raum mehr zu zweifeln, daß ONS der Beginn eines Libanonfeldzuges werden soll:
      (Lt. Col. Jonathan Conricus said) a task force established in 2014 has been searching for potential Hezbollah tunnels for more than two years. He did not explain why the operation to uncover the tunnels started now.
      Ynet ergänzte: In 2015, the pan-Arab newspaper Asharq al-Awsat reported that tunnels are not a new tool in Hezbollah’s arsenal … According to the newspaper, the tunnels along the border were already dug as early as 1982, and Hezbollah began using them in the early 1990s.
       adidas Originals CONTINENTAL 80 - Sneaker low - footwear white/grey one/core black weiss Lässig wild
    Veröffentlicht unter EU, Reebok Classic Sneaker low - steel/yellow/blue/grey grau Bequem. gut aussehend, israel | Verschlagwortet mit | Gabor Sneaker low - oliv khaki Wilde Freizeitschuhe